Großkarnivoren-Beauftragte auf dem Gebiet der Kreisgruppe (aktualisiert)

Seit 1999 werden im Pfälzerwald und seiner Umgebung Hinweise auf die Anwesenheit des Eurasischen Luchses (Lynx lynx) systematisch erfasst, seit 2012 in ganz Rheinland-Pfalz.

Im Jahr 2014 wurde der Wolf (Canis lupus) in dieses landesweite Monitoring integriert, das von der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft Rheinland-Pfalz (FAWF) geleitet wird. Es liefert Erkenntnisse zu Vorkommen und Verbreitung des Luchses bzw. Wolfes und stellt eine wichtige Grundlage für Schutz und Management dieser bedrohten Tierarten dar.

Zur Durchführung des Monitorings wurde Rheinland-Pfalz in Kompartimente unterteilt, die jeweils von einem Großkarnivoren-Beauftragten betreut werden. Dieses Netz aus ehrenamtlichen Beauftragten wird von der FAWF ausgebildet und stellt das Rückgrat des Monitorings dar. Die Großkarnivoren-Beauftragten helfen der FAWF beim Sammeln bzw. Überprüfen von Meldungen und sind Ansprechpartner für die Bevölkerung. Die FAWF wertet diese Hinweise nach wissenschaftlichen Kriterien aus und veröffentlicht regelmäßig die Ergebnisse dieser Untersuchungen. Es ist wichtig, dass diese Ergebnisse objektiv und glaubhaft sind.

Auf dem Gebiet unserer Kreisgruppe sind Herr Willi Faber, Frau Anne Fuldner und Herr Dr. Paul Bergweiler im Einsatz. Die Kompartimente sind nicht deckungsgleich mit den Hegeringgrenzen, lassen sich aber in etwa folgendermaßen zuordnen:

  • Herr Willi Faber: Hegeringe Neuwied und Waldbreitbach/Rengsdorf; Telefon: 02634.981120 | 0171.9291977
  • Frau Anne Fuldner: Hegeringe Dierdorf und Puderbach; Telefon: 02689.972987 | 0170.8332983
  • Herr Dr. Paul Bergweiler: Hegeringe Linz  und Asbach/Neustadt; Telefon: 02224.9675060| 0151.68195401

Die Großkarnivoren-Beauftragten bitten um die Mithilfe und Unterstützung der Jägerschaft bei Sichtungen und Spuren in Form von Information und Kontaktaufnahme, um das Monitoring im Sinne des Landes Rheinland Pfalz optimal zu begleiten.

Weiter Informationen zum Großkarnivoren-Monitoring (Luchs, Wolf) in Rheinland-Pfalz finden Sie hier!