Hegering I - Neuwied e.V.

Das Fuchsansitzwochenende 2017 findet vom 06. - 08. Januar 2017 statt. Streckelegen, mit anschließendem Frühstück, ist am Sonntag, 08. Januar, um 10 Uhr an der Laubachsmühle in Altwied. Für das Frühstück wird ein Kostenbeitrag von 8,00 € pro Person erhoben. Der Vorstand bittet die Revierpächter möglichst vielen Mitgliedern, vor allem unseren Jungjägern, die Mitjagd zu ermöglichen.

Eine gesonderte Einladung ergeht nicht. Anmeldungen bitte an HRL Michael Müller.

Am 1. Juli 2016 fand im Naturschutzgebiet „Auf der Hardt“ eine naturschutzfachliche Exkursion zur Beweidung von

... weiterlesen

Am 1. Juli 2016 führt der Hegering I unter Leitung von Naturschutzobmann Thomas Kurz eine naturschutzfachliche Exkursion in das Naturschutzgebiet "Auf der Hardt" durch. Auf den Weideflächen von Thomas Kurz soll die Beweidung mit Kaltblutpferden vorgestellt werden.

Durch die Artenvielfalt sind es nicht nur aus Sicht des Naturschutz, sondern auch aus Sicht der Hege wertvolle Flächen für unser heimisches Wild. Hier soll aufgezeigt werden, wie eine gute Zusammenarbeit und ein gegenseitiger Nutzen von Landwirten, Naturschutz und Jägern funktioniert.

Fachlich  begleitet von Herrn Kurt Milad (Kreisjagdmeister und langjähriger Naturschutzobmann der Kresigruppe) und Günter Hahn (Biologe und Biotopbetreuer des Kreises Neuwied), wird die Entwicklung von artenreichem Grünland vorgestellt.

Im Anschluss möchten wir uns gemütlich zusammensetzen und uns um unser leibliches Wohl kümmern.

  • Datum: 01.07.2016
  • Treffpunkt: Parkplatz Altwied ( großer Parkplatz unterhalb der Burg)
  • Uhrzeit: 16.00h

Eingeladen sind Mitglieder der Kreisgruppe Neuwied. Bitte melden Sie sich bis zum 27.06.2016 per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch (0175 933 86 04) direkt bei Thomas Kurz an, wenn Sie an der Exkursion teilnehmen möchten.

 
Thomas Kurz
Naturschutzobmann Hegering I