Hegering Puderbach e.V.

Der Hegering Flammersfeld veranstaltet am Dienstag den 10.11.2015 einen Vortrag zum Thema " Wildschäden - erkennen und berechnen, rechtliche Verfahrenswege" in Schürdt, Gaststätte Hubertushöhe. Herr Christoph Hildebrandt, Leiter der Landesjagdschule wird referieren.

Hierzu sind primär die Pächter aus unserem Hegering herzlich eingeladen. Beginn der Veranstaltung ist 20.00 Uhr. Ab 18.30 Uhr ist Einlass.

Für die Teilnahme ist eine  Anmeldung bei Herrn Nico Held Tel: 0152-58999087 notwendig.

Hans Kausch
Stellvertretender Hegeringleiter

Angesichts der guten Schwarzwildbestände und der weit verbreiteten Buchen - und Eichenmast verweisen wir auf die vom Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten, des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz e.V., der Interessengemeinschaft der Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbesitzer im Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau e.V., der Fachgruppe Jagdgenossenschaften im Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz-Süd e.V. und des Gemeinde- und Städtebundes Rheinland-Pfalz e.V. empfohlen Bejagungsrichtlinien für das Schwarzwild.

Hier einige der Punkte aus der 13 Punkte um fassenden Empfehlung:

  • Jegliche Beschränkungen der Jagdausübung auf Schwarzwild durch Gewichts- und Altersvorgaben erschweren den erforderlichen Reduktionsabschuss und sind zu unterlassen.
  • Großräumige, revierübergreifende Bewegungsjagden gelten als besonders effektive Form der Schwarzwildbejagung und sind vermehrt durchzuführen.
  • In den Mondphasen und bei Schneelage sollen Gemeinschaftsansitzjagden auf Schwarzwild durchgeführt werden, nach Möglichkeit revierübergreifend.
  • Frischlinge sind umfassend und unabhängig von ihrer Verwertbarkeit zu bejagen.

Hans Kausch
Stellvertretender Hegeringleiter

Am  29.08.2015 fand bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen unser Hegeringfest im Clubheim am Sportplatz in Raubach statt. Dank der tatkräftigen Unterstützung durch Anja Templin, Ingrid Eichwald, Volker Stein und Ulf Templin konnten die zahlreichen Teilnehmer an den mit Blumen bestückten Tischen platz nehmen und kühle Getränke sowie Spießbraten mit Beilagen und einem erfrischenden Obstsalat sich nehmen. Die Jagdhornbläser Puderbach rundeten den Abend mit musikalischen Darbietungen ab.

Oliver Hachenberg
Hegeringleiter

Nachfolgend einige Impressionen vom Sommerfest!

HRVI-Sommerfest-2015-1

HRVI-Sommerfest-2015-2

HRVI-Sommerfest-2015-3

HRVI-Sommerfest-2015-4

HRVI-Sommerfest-2015-5

HRVI-Sommerfest-2015-6