Dringend! Übungsgewässer für die Jagdhundeausbildung gesucht

Hundeobmann Manfred Bröhldick hatte bereits auf der Jahreshauptversammlung der Kreisgruppe darauf aufmerksam gemacht, dass er für die Wasserarbeit im Rahmen der Jagdhundeausbildung ein geeignetes Gewässer sucht.

So gab es zwischenzeitlich einige Optionen, aus denen aber leider nichts geworden ist. Somit hat die Kreisgruppe immer noch kein eigenes Übungsgewässer. Der aktuelle Ausbildungskurs ist in vollem Gange und es muss jetzt kurzfristig mit der Ausbildung am und im Wasser begonnen werden. „Damit wir bis zum Prüfungstermin das geforderte Wissen bei den Hunden und Hundeführer aufbauen können, müssen wir jetzt umgehen mit der Wasserarbeit beginnen“ so Manfred Bröhldick.

Daher der dringende Aufruf an alle Revierinhaber in der Kreisgruppe. Wenn Sie ein geeignetes Gewässer, möglichst mit einem Schilfstreifen, in Ihrem Revier haben oder von einem passenden Gewässer wissen, dann informieren Sie bitte unseren Hundeobmann Manfred Bröhldick. Es besteht auch die Möglichkeit das Gewässer für die Ausbildung zu pachten. 

nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn squalo nike tn squalo nike tn squalo nike tn squalo nike tn squalo nike tn squalo golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi