Jagdhundekurs 2016 feiert Bergfest

Auf halbem Weg zur Jagdgebrauchshundeprüfung feierte der aktuelle Ausbildungsjahrgang sein Bergfest.

Jagdhundeobmann Manfred Bröhldick hatte zur Alexanderhütte ins Fockenbachtal eingeladen und fast alle Zwei- und Vierbeiner waren der Einladung gefolgt. Zwei Teilnehmer konnten wegen Urlaubs leider nicht dabei sein.

Jeder Teilnehmer hatte etwas zu Essen mitgebracht und aus dem Smoker wurde kross gegrilltes Wildschein gereicht. Einige Teilnehmer hatten die Jagdhörner mitgebracht und so konnten die Zuhörer z.B. die Hundefanfare als ganz besonderes Hörerlebnis im Fockenbachtal erleben.

Manfred Bröhldick bedanke sich bei den Revierpächtern Norbert Mertgen und Wolfgang Proca dafür, dass beide ihr Revier für die Hundeausbildung zur Verfügung stellen. Rainer Gärtner nahm in Stellvertretung für beide ein Geschenk der Gruppe entgegen. Und so wurde bei bestem Wetter noch bis in den späten Abend hinein fachsimpelt und diskutiert.

Die abschließende Prüfung findet am 8. Oktober 2016 statt.

 

Jürgen Hochhäuser
Obmann für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn squalo nike tn squalo nike tn squalo nike tn squalo nike tn squalo nike tn squalo golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi