Wichtige Informationen zum Maisanbau/Maiswurzelbohrer

Die DLR-Dienststelle Oppenheim hat uns gebeten, die Jägerschaft aufgrund der bevorstehenden Mais-Aussaat auf folgenden Sachverhalt hinzuweisen:

Aufgrund der bevorstehenden Mais-Aussaat bitten wir um Bekanntmachung folgender Thematik:

Nachdem der Maiswurzelbohrer (Diabrotica) als Quarantäneschädling 2011 erstmals in Rheinland-Pfalz (Bodenheim) aufgetreten ist, gelten ab 2012 folgende Anbauvorgaben, deren Einhaltung überwacht wird:

  • In der Befallszone darf kein Mais in den zwei Jahren nach der Befallsfeststellung angebaut werden.
  • In der Sicherheitszone darf auf der gleichen Fläche nur einmal in zwei aufeinanderfolgenden Jahren Mais angebaut werden. Außerdem muss jeglicher Maisdurchwuchs sofort vernichtet werden.
  • Beide Vorgaben gelten auch für Wildäcker, die in den beiden Zonen liegen.

 

nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn squalo nike tn squalo nike tn squalo nike tn squalo nike tn squalo nike tn squalo golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi