Landesjagdverband

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Hinblick auf die Problematik „Duncker’scher Muskelegel“ macht uns die oberste Lebensmittelüberwachungsbehörde darauf aufmerksam, dass für die Untersuchung auf Trichinen möglichst der Zwerchfellpfeiler im Wildkörper verbleiben bzw. (bei entsprechender „Beleihung“) mit abgegeben werden soll, damit die Proben auch auf das Vorhandensein des Duncker’schen Muskelegels untersucht werden können. Das diesbezügliche Schreiben nachfolgend.

... weiterlesen

Vom 7. bis 11. November findet in Deidesheim der Deutsche Jagdrechtstag 2016 (DJRT) statt. Die Veranstaltung für jagende Juristen ist nach 15 Jahren wieder in Rheinland-Pfalz zu Gast. Neben bundesrechtlichen Themen steht in diesem Jahr das rheinland-pfälzische Landesjagdgesetz im Mittelpunkt. Staatssekretär Dr. Thomas Griese referiert für das Umweltministerium über Zahlen, Daten und Fakten aus dem jagdrechtlichen Bereich. Darüber hinaus referieren weitere hochrangige Juristen aus dem gesamten Bundesgebiet über weitere Themen.

... weiterlesen

Herbst und Winter sind typische Jahreszeiten für den Genuss von feinem Wildfleisch. Doch muss es nicht immer der klassische Braten mit Sauce und Rotkraut sein. Jagende Food-Blogger zeigen, wie sich Wildgerichte modern interpretieren lassen. Auch auf der Internetseite Wild-auf-Wild.de können Verbraucher entdecken, wie abwechslungsreich Wildfleisch ist.

... weiterlesen