HR VI - Kinofilm „Auf der Jagd – Wem gehört die Natur?"

Die Sondervorstellung des Filmes „Auf der Jagd – Wem gehört die Natur?“, die gemeinsam mit den Jagdkameraden aus Neuwied und mit der Unterstützung unserer Kreisgruppe geplant worden war, war ein voller Erfolg und im Metropol in Neuwied konnten rund 160 Besucher den hochgelobten Dokumentarfilm verfolgen.

Als Ehrengäste konnten die Organisatoren den Produzenten Leopold Hoesch und den Schnittverantwortlichen André Hammesfahr begrüßen. Im Anschluss an die Vorstellung diskutierten die Gäste engagiert mit den Filmemachern sowie KGV Michael Proca und KJM Kurt Milad über diverse Grundsätze der Jagd und konnten sich an Snacks von frischem Wild stärken. Die Neuwieder Bläsergruppe hatte die cineastische Matinee passend umrahmt.

nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn squalo nike tn squalo nike tn squalo nike tn squalo nike tn squalo nike tn squalo golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi