Schweinepest: Zu jeder Wildschweinprobe gehört ein ausgefüllter (Sammel-)Probenbegleitschein

Sehr geehrte Damen und Herren,

aus gegebenen Anlass weise ich darauf hin, dass im Rahmen der Probennahme bei Wildschweinen auf Schweinepest, IMMER ein Probenbegleitschein vollständig auszufüllen ist.

Nur hierdurch können die täglich im Landesuntersuchungsamt eingehenden Proben (z.T. bis zu 400 Wildschwein-Proben am Tag!) eindeutig zu einem Revier / Ort und einem Erlege- / Funddatum zugeordnet werden.

Grundsätzlich gilt: Ein Probenbegleitschein je Probe. 

Ausnahme: Bei Gesellschaftsjagden ist die Verwendung des Probenbegleitscheins für Sammeleinsendungen möglich („gleicher Ort + gleiche Zeit“). Die beiden probenbegleitscheine sind dieser Mail nochmal beigefügt.

Bitte informieren Sie die in Rheinland-Pfalz aktiven Jägerinnen und Jäger entsprechend und unterstützen Sie das Schweinepest-Monitoring - vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag 

--
Dr. Julia Blicke

MINISTERIUM FÜR UMWELT, ENERGIE, ERNÄHRUNG UND FORSTEN

Referat Tiergesundheit und Tierseuchen

Kaiser-Friedrich-Straße 1

55116 Mainz

Download: Schweinepest Probenbegleitschein Einzeltier

Download: Schweinepest Probenbegleitschein Sammeleinsendung

nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn pas cher nike tn squalo nike tn squalo nike tn squalo nike tn squalo nike tn squalo nike tn squalo golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi golden goose outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi tods outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi valentino outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi casadei outlet saldi